Ökumenischer Fernsehgottesdienst „Wir wollen alle fröhlich sein“ auf Noa4

Die evangelisch-lutherischen, evangelisch-freikirchlichen und katholische Gemeinden in Norderstedt laden zu diesem ökumenischen Fernsehgottesdienst ein, der am Ostersonntag um 10 und 18 Uhr auf Noa4 und im Internet auf www.noa4.de ausgestrahlt wird.

Das Thema lautet österlich: „Wir wollen alle fröhlich sein“.

Osterprogramm ??? Ostereisuche mit Code!

Nun ist doch wieder zu Ostern alles anders gekommen, als wir gehofft hatten. Die Pandemie hat, wie auch im letzten Jahr, alle Pläne über den Haufen geworfen. Die Messen in St. Hedwig werden wir nicht besuchen. Wir werden auch weiterhin vorsichtig sein, und uns in den kommenden Tagen mit virtuellen Messen und Gottesdiensten, wie z.B. dem ökumenischen Gottesdienst auf Noa4 am Ostersonntag um 10 Uhr, begnügen. Das Osterfrühstück mit den Kindern fällt aus … 1 Haushalt plus max. 1 Person …

Aber für den Osterspaziergang hat der Ökumenische Konvent Norderstedt wieder gesorgt. Und das werden wir uns, egal wie das Wetter ausfällt nicht entgehen lassen:

In vielen Medien wurde ja bereits für die Suche nach dem Osterei-Code geworben. Eine ökumenische Aktion in Norderstedt. Und das gefällt uns sehr gut, zumal man das ja nicht an einem Tag „erledigen“ muss, sondern sich ja ein paar Tage Zeit (vom Karsamstag, 03. April bis zum Sonntag, 11. April) für die Runde durch die Nachbarschaft und die Einkehr in den verschiedenen Kirchen nehmen kann. Da sollte dann auch die ein oder andere Sonnenstunde mit dabei sein. Wir werden in St. Hedwig anfangen.

Und hier noch einmal die Einladung von Sebastian Fiebig:

Such den Osterei-Code - Ökumenische Aktion in Norderstedt

Die Kirchengemeinden in Norderstedt haben sich eine gemeinsame Osteraktion überlegt: Eine coronasichere und etwas andere Ostereiersuche. Ab Karsamstag ist vor jeder der Norderstedter Kirchen, ob lutherisch, ob freikirchlich, ob katholisch, jeweils ein Osterei mit einem Geheimcode zu finden. Es handelt sich um ein Bild von einem Ei, aus dem Blumen wachsen. 

Die Norderstedterinnen und Norderstedter sind eingeladen, sich mit dem Fahrrad oder zu Fuß auf den Weg zu machen zu einem Osterspaziergang mit der Familie oder allein. Wer mitmacht, besucht drei Kirchen und findet drei Eier. Jedes hat einen Code. Diese Codes kann man abschreiben, fotografieren oder mit einem QR-Code-Reader scannen - Hauptsache, man hat am Ende drei verschiedene. Die schickt man per Mail an ostern@kvs-hh.de - Postanschrift nicht vergessen - und dann kommt eine kleine Osterüberraschung per Post gratis ins Haus. 

Detektivischer Spürsinn und Freude an Bewegung sind also gefragt. Die Aktion soll Spaß machen und kann auch eine sportliche Herausforderung sein, je nachdem, wie man die Kirchen erreicht. Hinter den Geheimcodes verbirgt sich zusätzlich eine Botschaft. Alle Codes sind bis zum 11. April zu finden, also eine ganze Woche lang.

Die Norderstedter Kirchengemeinden arbeiten seit Beginn der Corona-Krise noch enger zusammen und bieten viele
Veranstaltungen und Aktionen an, um Hoffnungszeichen zu setzen und Mut zu machen, mit der Krise umzugehen.

Allen ein frohes und gesegnetes Osterfest!

Thomas Raab

Wir wollen alle fröhlich sein – Ökumenischer Gottesdienst am Ostersonntag

Am Ostersonntag, den 4. April 2021, um 10 Uhr strahlt Noa4 wieder einen ökumenischen Gottesdienst aus.

Die evangelisch-lutherischen, evangelisch-freikirchlichen und katholische Gemeinden in Norderstedt laden zu diesem ökumenischen Fernsehgottesdienst ein, der das österliche Thema hat: „Wir wollen alle fröhlich sein“.

Um 18 Uhr wird der Gottesdienst noch einmal auf Noa4 wiederholt. Der Gottesdienst kann im Kabelnetz von WilhelmTel bzw. im Livestream unter www.noa4.de betrachtet werden.

Sebastian Fiebig
Pastoralreferent