Kontakttreffen des Freundeskreises St. Hedwig

Einwahldaten:

https://us02web.zoom.us/j/87058703430?pwd=dTVuOWUrbzU2TWVEbm1kSG9qNmxOdz09

Bitte den obigen Link zum Zeitpunkt des Treffens anklicken und dann solltet Ihr automatisch mit der Zoom-Konferenz verbunden werden. Wer keine Kamera hat, kann sich auch über die folgende Telefonnummer unter Eingabe der Meeting-Id und des Kennwortes telefonisch einwählen:

Telefonnummer:       (069) 7104 9922
Meeting-Id:                870 5870 3430
Kennwort:                  782111

Als Tagesordnungspunkte:

  1. Begrüßung durch Antje Schmidt mit Rückblick auf die vergangenen Monate
  2. Gemeinsame Ideensammlung über mögliche Förderprojekte in den kommenden Monaten

Einladung zum Kontakttreffen des Freundeskreises St. Hedwig, Norderstedt e.V.

Norderstedt, den 26. Mai 2021

Liebe Freunde!

Die Corona-Pandemie hat leider verhindert, dass wir uns in den vergangenen Monaten physisch treffen konnten. Deshalb möchten wir Euch herzlich für den kommenden

Mittwoch, den 2. Juni 2021 von 19:30 bis 20:30 Uhr

zu einem Kontakttreffen in Form einer Videokonferenz auf Zoom einladen. Die Einwahldaten lauten:

https://us02web.zoom.us/j/87058703430?pwd=dTVuOWUrbzU2TWVEbm1kSG9qNmxOdz09

Bitte den obigen Link zum Zeitpunkt des Treffens anklicken und dann solltet Ihr automatisch mit der Zoom-Konferenz verbunden werden. Wer keine Kamera hat, kann sich auch über die folgende Telefonnummer unter Eingabe der Meeting-Id und des Kennwortes telefonisch einwählen:

Telefonnummer:       (069) 7104 9922
Meeting-Id:                870 5870 3430
Kennwort:                  782111

Als Tagesordnungspunkte haben wir geplant:

  1. Begrüßung durch Antje Schmidt mit Rückblick auf die vergangenen Monate
  2. Gemeinsame Ideensammlung über mögliche Förderprojekte in den kommenden Monaten

Eure Anregungen würden wir dann in unsere Arbeit für die kommenden Monate einfließen lassen.

Wir gehen davon aus, dass wir dann im späteren Verlauf des Jahres auch eine reguläre Mitgliederversammlung in physischer Form in St. Hedwig werden durchführen können.

Bis hoffentlich kommenden Mittwoch,

Antje Schmidt
für den Vorstand des Freundeskreises

PS: Falls Hilfe für die Einwahl in die Videokonferenz benötigt wird, melden Sie sich bitte unter (04193) 880 8813 oder Raab@Hedwigs-Nachrichten.de bei Thomas Raab. Dann probieren wir es zu zweit an einem der Tage vor (!) dem Kontakttreffen.

Frohe und gesegnete Ostern

„Ich habe Jesus den Lebendigen gesehen“,
Joh 20, 18 (Bibel in gerechter Sprache)

Liebe Freunde, Schwestern und Brüder,

der Freundeskreis St. Hedwig Norderstedt e.V. wünscht Euch allen frohe und gesegnete Ostern!

Leider ist das Zusammenfeiern auch in diesem Jahr nur eingeschränkt möglich. Wir sehnen uns wie Ihr alle nach einem Ende der Pandemie.

Für die Zeit nach Pfingsten planen wir ein virtuelles Kontakttreffen des Freundeskreises, um über unsere Aktivitäten in den letzten Monaten und Ideen für das 2. Halbjahr 2021 zu sprechen. Eine separate Einladung geht noch rechtzeitig an alle Mitglieder.

Und wer Ideen für Projekte hat, die durch den Freundeskreis St. Hedwig unterstützt werden könnten, wende sich einfach an den Freundeskreis oder die Hedwigs-Nachrichten.

In österlicher Freude

Antje Schmidt – Thomas Kaufhold – Anne Renner – Roland Speidel – Thomas Raab

Der Freundeskreis St. Hedwig blickt auf 2019 zurück …

Freundeskreis St. Hedwig Norderstedt e.V.

Seit April 2017 gibt es nun den Freundeskreis St. Hedwig, Norderstedt e.V. in unserer Kirchengemeinde. Und hier nun ein kleiner Rückblick auf die vergangenen Monate in 2019. Ein Jahr, in dem wir uns als Freundeskreis (hoffentlich) gut sichtbar in der Gemeinde gemacht haben.

Auch in diesem Jahr gab es wieder die Kuchenaktionen „Leckeres gegen eine Spende für den Freundeskreis“. Das ist eine schöne Gelegenheit, den Freundeskreis „sichtbar“ zu machen und die auch immer etwas Geld (50 bis 60 EUR) in unsere Vereinskasse bringt. Ein Dankeschön nochmal an alle Kuchenbäckerinnen.

Aufgrund des Jubiläums gab es in diesem Jahr einige Gelegenheiten für uns, Projekte für die Gemeinde zu fördern. Dies waren unter anderem:

  • Unterstützung des Festkonzertes zum Jubiläum unserer Kirchengemeinde mithilfe einer zweckgebundenen Spende von 400,00 EUR für den Organisten.
  • Übernahme der Druckkosten für die Festschrift zum 50 jährigen Jubiläum von St. Hedwig in Höhe von 1.500,00 EUR.
  • Für den Kinderchor eine „Chorkleidung“, die wir beim Besuch der Erzbischofs am 17. November erstmals bewundern konnten.
  • Sponsoring von Preisen im Rahmen unseres Jubiläumsfestes, z.B. für die Tombola im Wert von 200 Euro.
  • Die Kreativwerkstatt hat für eine Stanzmaschine und diverse Materialien für die „Basarbasteleien“ Unterstützung in Höhe von 300,00 EUR erhalten.
  • Die Rainbow Singers haben einen neuen Chorleiter (Janis Langnau). Der Freundeskreis unterstützt seine Tätigkeit 2019 mit 300,00 EUR.
  • Unterstützung des DPSG Pfadfinderstammes in unserer Gemeinde für die Anschaffung und Herstellung zweier „Schwedenstühle“ für eine Aktion mit dem BDKJ mit ca. 220 Euro.

Außerdem haben wir, um auch mehr Werbung für unseren Verein zu machen, ein Rollbanner angeschafft, das ihnen bestimmt schon aufgefallen ist.

Bei der jährlichen Mitgliederversammlung im September gab es einen Wechsel im Vorstand: ausgeschieden sind Frau Ulrike Heutmann als 2. Vorsitzende und Herr Wolfgang Heutmann als Schriftführer. Unseren besonderen Dank an beide für ihre Unterstützung und Mitarbeit in unserem Verein, insbesondere in der Aufbauphase!

Als Ersatz für die beiden konnten wir Herrn Thomas Kaufhold als 2. Vorsitzenden und Herrn Thomas Raab als Schriftführer gewinnen.

Unsere Ziele für 2020 bestehen natürlich darin, noch mehr Projekte in St. Hedwig zu fördern und dies in allen Bereichen. Ideenvorschläge nehmen wir gerne entgegen! Dabei sind neben der Musik und Jugendarbeit natürlich auch viele andere Bereiche denkbar! Bitte sprechen Sie uns an!

Und natürlich würden wir gerne auch unsere Mithelferbasis gerne erweitern. Dazu werden wir auch in 2020 unsere Werbeaktionen durch Kuchenverkauf, aber auch Ansprache und Teilnahme an diversen Veranstaltungen unserer Kirchengemeinde St. Hedwig aufrechterhalten bzw. ausbauen. Unterstützung ist durch
a) Einmalige Spenden
b) Mitgliedschaft im Verein
möglich. Sprechen Sie uns an … damit wir für St. Hedwig da sein können.

Liebe Grüße

Ihre Antje Schmidt