Rückblick auf den Ökumenischen Gottesdienst am Pfingstmontag

Das Organisationsteam des Ökumenischen Gottesdienstes am Pfingstmontag im Stadtpark Norderstedt richtet allen Besuchern ein ganz großes Dankeschön aus.

Die Kollekte am Pfingstmontag ergab fantastische 906,92 € zugunsten der Ukraine-Nothilfe der Salesianer Don Boscos. Ganz herzlichen Dank für die Mithilfe allen Spenderinnen und Spendern!

Hier lesen Sie, wie genau mit dem Geld geholfen wird:
www.donboscomission.de/nothilfe/ukraine

Herzlichen Dank allen

Sebastian Fiebig
Pastoralreferent, Diplom-Theologe

Ökumenischer Gottesdienst „Dem Frieden eine Stimme geben“

Am Pfingstmontag findet im Stadtpark Norderstedt auf der Waldbühne wieder ein ökumenischer Gottesdienst mit dem Thema:

„Dem Frieden eine Stimme geben“

statt. Anfahrt ideal mit dem Bus 293 ab U Norderstedt Mitte 09:40 Uhr oder zu Fuß oder dem Fahrrad.

Anschließend Begegnung am Cafémobil.

Es laden die evangelisch-lutherischen und katholische Gemeinde in Norderstedt ein.

Ökumenischer Schöpfungsweg im Stadtpark Norderstedt

Im Stadtpark Norderstedt gibt es einen ökumenischen Rundweg zur Schöpfung. 

Besucher sind eingeladen zu einem Spaziergang zu den acht Stationen. 

Einmal im Monat Sonntagnachmittag steht ein kirchlicher Mitarbeiter zu Begleitung und Gespräch bereit. Entdecken Sie die Wunder der Schöpfung und freuen Sie sich daran. Der Rundweg dauert 60 bis 90 Minuten, ist ohne Anmeldung gehbar und bei freiem Eintritt.

Der begleitete Schöpfungs-Spaziergang wird angeboten am Sonntag, dem

  • 15. Mai,
  • 19. Juni,
  • 17. Juli,
  • 14. August und
  • 11. September 2022

jeweils um 15 Uhr. Der Treffpunkt ist an der Seepromenade (Eingang Wasserski-Anlage).

Veranstalter: Kirchengemeinden in Norderstedt

Ansprechpartnerin: Pastorin Elisabeth Wallmann