Hinweis zum Adventskonzert der Johanneskantorei

Leider sind in dieser Woche so viele Mitglieder der Johanneskantorei vom Corona-Virus und anderen Atemwegserkrankungen betroffen, dass der Chor heute, am 10. Dezember 2022, nicht auftreten kann.

Christoph Semmler und Maria Jürgensen werden das Programm mit Trompete und Orgel sowie Orgel-Solostücken bestreiten. Außerdem gibt es Lesungen und es werden gemeinsam Advents- und Weihnachtslieder gesungen.

Herzliche Grüße

Manfred Laske

Grüße aus Friedrichsgabe und Einladung für Sonnabend

Am Nikolaustag erreichte uns eine liebe Grußbotschaft und Einladung für das bevorstehende Konzert der Johanneskantorei am kommenden Sonnabend um 18 Uhr in der Johanneskirche:

„Hallo, am Nikolaustag möchte ich aus Friedrichsgabe gerne ein paar liebe Grüße senden und wir freuen uns auf viele liebe Menschen am Samstag und möge auch unsere Ökumene weiter wachsen. Sie ist schon kräftig dabei. Und für Samstag und immer sind Herzen und Türen weit geöffnet. Ich wünsche weiter eine gesegnete Adventszeit, möge Gottes reicher Segen an unser aller Seite sein und bleiben und der Krieg ein Ende haben,  sich Frieden einstellen auch in anderen Ländern.

Herzliche Grüße  Ihre Karin Peters“

Diese liebe Einladung zu gelebter Ökumene wollte ich Euch nicht vorenthalten.

Thomas Raab

Konzert der Johanneskantorei

Seit vielen Jahren sind wir HedwigerInnen mit der evangelischen Johanneskirche in unserer Nachbarschaft freundschaftlich verbunden.

Aus diesem Grund erlauben Sie mir heute, dass ich Sie auf ein besonderes Adventskonzert der Johanneskantorei in der Johanneskirche, Bahnhofstraße 75 in Norderstedt- Friedrichsgabe am Sonnabend, den 10. Dezember 2022 um 18 Uhr aufmerksam mache:

Bereits heute kann ich Ihnen verraten, dass auch ein Gemeindemitglied aus St. Hedwig in diesem Chor mitsingt.

Herzliche Einladung an Sie alle!

Viele Grüße

Ihre

Anja Speidel

Konzert der Johanneskantorei

Seit vielen Jahren sind wir HedwigerInnen mit der evangelischen Johanneskirche in unserer Nachbarschaft freundschaftlich verbunden.

Aus diesem Grund erlauben Sie mir heute, dass ich Sie auf ein besonderes Adventskonzert der Johanneskantorei in der Johanneskirche, Bahnhofstraße 75 in Norderstedt- Friedrichsgabe aufmerksam mache:

Bereits heute kann ich Ihnen verraten, dass auch ein Gemeindemitglied aus St. Hedwig in diesem Chor mitsingt.

Herzliche Einladung an Sie alle!

Viele Grüße

Ihre
Anja Speidel

Orgelkonzert am Samstag, 27.11., 16.30 Uhr

Unser Adventsbasar findet, wie bekannt sein dürfte, am Samstag, 27.11., von 15 bis 20 Uhr und am Sonntag, 28.11., von 10 bis 15 Uhr statt.

Im Rahmen dessen wird uns am Samstag, 27.11., um 16.30 Uhr unser junger Organist Janis Langnau mit einem Orgelkonzert erfreuen. In der Kirche St. Hedwig erwartet Sie adventliche Orgelmusik aus mehreren Epochen von Bach, Franck, Kiefer, Hebb – und auch eine Überraschung. (Wer dieses Konzert verpasst, kann am Sonntag, 28.11., um 14.30 Uhr in der Heiligen Familie in Langenhorn in den Genuss kommen.)

Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

Auch der Freundeskreis St. Hedwig fördert das Konzert, um den Adventsbeginn in unserer aktiven Gemeinde würdig zu begehen und gleichzeitig unserem talentierten jungen Musikstudenten eine Konzertmöglichkeit zu bieten, dem – wie so vielen anderen Menschen – in dieser schwierigen Zeit wichtige Einnahmen weggebrochen sind.

Nutzen Sie die Gelegenheit, vor oder nach dem Konzert über den Basar im Gemeindehaus zu bummeln – oder verbinden Sie den Basarbesuch mit dem Konzerterlebnis. Die Erlöse aus dem Basar gehen an die TAS – Tagesaufenthaltsstätte für wohnungslose und bedürftige Menschen in Norderstedt.

Wir freuen uns auf Sie bzw. Euch!

Michaela Schwerdt und Anja Speidel

Hinweis: Gemäß der aktuellen Corona-Verordnung erfolgt die Veranstaltung nach 2G. Bitte halten Sie Ihren Genesungs- bzw. Impfnachweis bereit! Während des Konzerts bitten wir höflichst darum, Ihren Mund-Nasen-Schutz zu tragen.