Informationsabend Ökumenische Exerzitien im Alltag in 2020 – Alles wachsen lassen!

Herzliche Einladung zu Ökumenischen Exerzitien im Alltag

Alles wachsen lassen!

so ist der Titel des diesjährigen Begleitheftes zu den Exerzitien im Alltag in der Fastenzeit. Eine Zeit, die sich schenkt, sich Bibeltexten zu nähern, kleine Nischen im Alltag zu finden, Rituale einzuüben, die mich in die Stille führen, die mich Gott näher bringen können, dem Grund , aus dem ich lebe.

Im wöchentlichen Austausch teilen wir Erlebtes mit anderen Teilnehmern und schauen, welche Wege wir gehen können. Sich auf den Weg der Exerzitien einlassen heißt:
Vier Wochen anders leben, vier Wochen meinem Alltag einen neuen Rhythmus geben, weil ich mir neben meinen privaten oder beruflichen Tätigkeiten noch Raum für anders nehme: für die Beziehung zu Gott.

Herzliche Einladung an alle Interessierten, bitte melden Sie sich bis zum 26.2.2020 an.

Ingrid Gospos Tel 5261980 Email r.gospos@wtnet.de

Gemeindebüro St. Hedwig Email st.hedwig@kvs-hh.de

Kursleitung: Ingrid Gospos, Jutta Trommler

Ökumenische Exerzitien im Alltag in 2020 – Alles wachsen lassen!

Herzliche Einladung zu Ökumenischen Exerzitien im Alltag.

Alles wachsen lassen!
so ist der Titel des diesjährigen Begleitheftes zu den Exerzitien im Alltag in der Fastenzeit. Eine Zeit, die sich schenkt, sich Bibeltexten zu nähern, kleine Nischen im Alltag zu finden, Rituale einzuüben, die mich in die Stille führen, die mich Gott näher bringen können, dem Grund , aus dem ich lebe.

Im wöchentlichen Austausch teilen wir Erlebtes mit anderen Teilnehmern und schauen, welche Wege wir gehen können. Sich auf den Weg der Exerzitien einlassen heißt:
Vier Wochen anders leben, vier Wochen meinem Alltag einen neuen Rhythmus geben, weil ich mir neben meinen privaten oder beruflichen Tätigkeiten noch Raum für anders nehme: für die Beziehung zu Gott.

Ein Informationsabend findet am Donnerstag, 5.3.2020, 19 Uhr statt.
Die Treffen jeweils am Donnerstag, 12.3.; 19.3.; 26.3.; 2.4.2020 um 19.00 Uhr
in der St. Hedwig Gemeinde Norderstedt, Falkenkamp 2

Herzliche Einladung an alle Interessierten, bitte melden Sie sich bis zum 26.2.2020 an.

Ingrid Gospos Tel 5261980 Email r.gospos@wtnet.de

Gemeindebüro St. Hedwig Email st.hedwig@kvs-hh.de

Kursleitung

Ingrid Gospos, Jutta Trommler

„Nächste Haltestille“ Ein kurzer Rückblick unserer Exerzitien im Alltag

Mit den Impulsworten

– ich halte inne  // anhalten, gehalten sein, einhalten

– ich halte mich auf // hinhalten, aushalten, zusammenhalten

– ich verhalte mich // vorbehalte, durchhalten, nachhaltig

– ich erhalte // erhalten festhalten und loslassen

ist eine Gruppe von 8 Personen durch diese Exerzitien im Alltag in den vergangenen Wochen  in St. Hedwig gegangen.

Das Begleitheft half mit Bibeltexten, Übungen, Fragen zum Nachdenken und Gebeten sich im Alltag Momente des Innehaltens zu schaffen, sich ganz bei sich aufzuhalten und zu erhalten, was Gott mir zutraut.
Hilfreich waren die wöchentlichen Treffen, um eigene Erfahrungen mitzuteilen, von anderen zu hören, Stille und Gebärde einzuüben und im Tanz zu vertiefen.

Es war eine gute Zeit, das Ein oder Andere wird sicher noch nachwirken und in den Alltag einfließen.

Ingrid Gospos