Ökumenischer Gottesdienst „Dem Frieden eine Stimme geben“

Am Pfingstmontag findet im Stadtpark Norderstedt auf der Waldbühne wieder ein ökumenischer Gottesdienst mit dem Thema:

„Dem Frieden eine Stimme geben“

statt. Anfahrt ideal mit dem Bus 293 ab U Norderstedt Mitte 09:40 Uhr oder zu Fuß oder dem Fahrrad.

Anschließend Begegnung am Cafémobil.

Es laden die evangelisch-lutherischen und katholische Gemeinde in Norderstedt ein.

Save The Date: Pfingstsonntag, 23. Mai 2021 – Pfingsten sprengt die Grenzen!

Herzliche Einladung zu einem ungewöhnlichen Gottesdienstformat am Pfingstsonntag nachmittag. Gemeinsam mit unserer Nachbarpfarrei Hl. Martin laden wir ein zu einem geistlichen Spaziergang im Wald Meeschensee, genau an der Grenze zwischen unseren beiden Pfarreien.

Start ist am Parkplatz neben der AKN-Haltestelle Meeschensee.

Um Grenzen und wie man Grenzen überwindet, darum soll es auch inhaltlich gehen. Die Teilnehmer erwartet eine ausgeschilderte Runde durch den Wald, mit vielen Impulsen und einigen Stationen auf dem Weg. Sehen, Wandern, Lesen, Reden, Singen, Schreiben, Fühlen, Riechen: Vielseitig wird es werden. Jeder und jede ist willkommen, ob Jung oder Alt, alleine oder mit der Familie. Termin gerne schon vormerken, weitere Informationen folgen.

Gemeindereferentin Katharina Hochhaus und Pastoralreferent Sebastian Fiebig,
Pfarrei Hl. Martin Pfarrei St. Katharina von Siena