Veranstaltungskalender wieder online!

Nach mehrtägiger Pause ist der Veranstaltungskalender der Hedwigs-Nachrichten jetzt wieder online!

Wer für unsere Gemeinde potenziell interessante Termine hat, kann uns diese gerne zum Einstellen in den Veranstaltungskalender zusenden. Einzelne Termine werden mit Erinnerung veröffentlicht, Gruppen von Terminen werden ohne Mail-Mitteilung an die Leser / Abonnenten direkt eingestellt.

Thomas Raab

Die Hedwigs-Nachrichten

Liebe Freunde,

Im Rahmen der Neuorganisation unserer Pfarrei wurden in den vergangenen Jahren unter anderem auch der Pfarrbrief von St. Hedwig abgeschafft. Vielen fehlte jetzt aber eine Plattform, auf der nicht nur über Termine unserer Pfarrei informiert wird oder ein knapper Ausblick auf die kommende Woche möglich ist.

Aus diesem Grund haben wir, Thomas Leidreiter und Thomas Raab, uns vorgenommen, einen etwas umfangreicheren Informationsfluss in unserer Gemeinde wiederherzustellen.
Wir wollen zumindest das Jubiläumsjahr unserer Kirchengemeinde in 2019 mit dieser Seite begleiten. Abhängig vom Erfolg und Ihrer Mithilfe werden wir dann im 4. Quartal in 2019 entscheiden, ob wir diese Seite weiterführen werden.

Mittels der technischen Plattform der „Hedwigs-Nachrichten“ wollen wir versuchen, Ihnen aktuelle Informationen über unsere Kirchengemeinde St. Hedwig auf elektronischem Wege zur Verfügung zu stellen. Zu einem späteren Zeitpunkt sind wir hoffentlich auch in der Lage eine kurze Papierversion zu drucken – vorausgesetzt, es finden sich Sponsoren für die Kosten für Papier und Druck sowie Freiwillige für die Verteilung.

Die Hedwigsnachrichten stehen jetzt allen direkt als Internetseite unter

www.Hedwigs-Nachrichten.de

zur Verfügung. Wer sich registriert, bekommt außerdem direkt eine Benachrichtigung per eMail über neue Beiträge.

Natürlich lebt eine Seite von den Beiträgen und wir, Thomas Leidreiter und Thomas Raab, werden nicht in der Lage sein

a) alle Neuigkeiten in St. Hedwig zu entdecken
b) Artikel / Beiträge über alles zu schreiben.

Hier sind wir auf Ihre aktive Mithilfe angewiesen. Bitte senden Sie uns Ihre Hinweise und Beiträge an

info@Hedwigs-Nachrichten.de

per eMail zu oder geben Sie sie uns, wenn Sie uns in der Gemeinde sehen. Wir werden dann versuchen, Ihre Beiträge in geeigneter Form und so schnell wie möglich, zu veröffentlichen.

Ebenso kann der Veranstaltungskalender nur das reflektieren, was wir kennen … bitte helfen Sie uns!

Geben Sie bitte auch gerne die Information über die Hedwigs-Nachrichten an andere Interessierte weiter.

Und ebenso gerne Ihre Kommentare und Verbesserungsvorschläge für diese Seite an uns.

Liebe Grüße und auf ein lebendiges Jubiläumsjahr 2019

Thomas Leidreiter und Thomas Raab