Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Labyrinth – Wege zu Mitte

10. Oktober , 09:00 - 17:00

€35

Zu Donnerstag, den 10. Oktober 2019 von 9 bis 17 Uhr lädt die Meditationsgruppe der Paul Gerhardt Gemeinde, Norderstedt, herzlich zu einem Meditationstag unter der Leitung von Ingrid Gospos (Meditation) und Jutta Trommler (Meditativer Tanz) in das Kloster Nütschau ein.

Nicht jede Labyrinthbegegnung ist mit einer Offenbarung verbunden. Aber unser Inneres, unsere Seele, die Stimme des Herzens und auch Gott selbst haben uns unendlich viel zu sagen und wünschen sich oft, dass wir genauer zuhören. Jedes Labyrinth ist immer eine Einladung, diesen Stimmen Raum zu geben. (Labyrinth v.g. Candolini)

An diesem Tag wollen wir uns gemeinsam diesem uralten Symbol nähern und unseren Weg zur Mitte gehen. Stille, Gestalten, Austausch und Tanz sind hilfreiche Begleiter.

Flyer

Möglichkeit zur Teilnahme an den Gebeten der Mönche und am Gottesdienst ist gegeben.

Ort: Kloster Nütschau, Schlossstr. 26, 23846 Travenbrück

Anmeldung bitte bis zum 01.10.2019 an:

Ingrid Gospos
Buckhörner Moor 76a
22846 Norderstedt
Tel. (040) 5261980
Mail: r.gospos@wtnet.de
Kosten: 35 €

Details

Datum:
10. Oktober
Zeit:
09:00 - 17:00
Eintritt:
€35
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:

Veranstaltungsort

Kloster Nütschau
Schloßstr. 26
Travenbrück, 23843 Deutschland

Veranstalter

Ingrid Gospos
Telefon:
(040) 526 1980
E-Mail:
r.gospos@wtnet.de